2016-03-20: Nationalmannschaften – diese Benfiquistas wurden berufen by " Monchichi"


Im Laufe dieser Woche haben die Coachs der Nationalmannschaften ihre Kader für die kommenden Spiele berufen. Alleine für die A-Nationalteams wurden 10 Benfiquistas berufen – mit den Juniorenteams insgesamt sogar 36 Spieler.

Jungstar Renato Sanches ist im aktuell berufenen Kader der portugiesischen Auswahl der einzige Debütant. Mit gerade mal 18 Jahren könnte er in den Freundschaftspielen gegen Bulgarien und Belgien zu seinen ersten Einsatzminuten kommen.
Linksverteidiger Eliseu hat sein Debüt bereits 2009 bestritten und kommt insgesamt auf 13 absolvierte Partien (ein Tor).

Der Schwede Victor Lindelöf wurde, wie auch Renato Sanches, zum ersten Mal für die Nationalmannschaft berufen. Im vergangenen Jahr gewann der 21-Jährige mit Schwedens U-21 die Europameisterschat. Für 2016 fokussiert Benficas Abwehrtalent den Titel in Frankreich.

Der 31-jährige Torschütze Jonas wurde nach dreieinhalb Jahren mal wieder für Brasiliens Starensemble berufen. Seine 30 Tore in dieser Saison haben Trainer Dunga letztendlich überzeugt. Jonas hat im Laufe seiner Karriere erst acht Mal für Brasiliens Auswahl auf dem Platz gestanden – davon nicht ein einziges Mal über die volle Distanz von 90 Minuten. Seine zwei einzigen Tore konnte er 2011 im Freundschaftspiel gegen Ägypten (2:0) schießen.

Ebenfalls von den heimischen Nationalteams berufen wurden die beiden Griechen Samaris und Mitroglou , der Serbe Djuricic, Mexikos Stürmer Raúl Jiménez, Jhon Murillo (Venezuela) sowie Benfica-Star Nicolás Gaitán (Argentinien).

Folgende weitere Spieler repräsentieren ihre Nationen in einer Juniorenauswahl.
Brasilien Olympiamannschaft – Ederson
Portugal U21 – Bruno Varela, Goncalo Guedes, Hélder Costa
Polen U21 – Dawidowicz
Portugal U20 – Dálcio, Gilson Costa, Hildeberto, Romário Baldé
Portugal U19 – Buta, Diogo Goncalves, Francisco Ferreira, Fábio Duarte, Goncalo Roodrigues, Rúben Dias, Yuri Ribeiro, Joao Carvalho, Pedro Rodrigues
Serbien U19 – Sapjonic, Luka Jovic
Portugal U17 – Florentino, Gedson Fernandes, José Gomes, Joao Filipe, Dju, Nuno Santos


Artikel kommentieren

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Mir gefällt das Gefllt mir ( gefllt das)